S+C HISTORIE

Innovation aus Tradition: 140 Jahre S+C

1879 als Stahlhandel in Frankfurt am Main gegründet, kann die Schmidt + Clemens Gruppe heute auf eine fast 140-jährige Geschichte zurückblicken. Dabei ist bemerkenswert, dass es niemals zum Stillstand kam. Heute ist die Unternehmensgruppe weltweit tätig.

Gründung eines Stahlhandels in Frankfurt/M. am 01. Mai 1879 durch Ludwig Schmidt und Wilhelm Clemens

Gründung des Standortes Kaiserau. Kauf der ersten wasserbetriebenen Hämmer

Beginn Wärmebehandlung

Erste Tochtergesellschaft Klören & Co

Beginn Formgussproduktion

Beginn Horizontal-Schleuderguss

Beginn Vertikal-Schleuderguss

Beginn Feingussproduktion

Erste Lieferung eines Schleudergussrohres in die Petrochemie

Gründung von CENTRACERO, S.A., Spanien

Übernahme Magyamet, Ungarn

Gründung von S+C ALFANAMETAL, Tschechische Republik

Übernahme von Bowers & Jones Ltd., Großbritannien

Start Formmaskenguss bei S+C ALFANAMETAL

Gründung der Schmidt + Clemens Brasil Ltda., Brasilien

Gründung der Schmidt + Clemens (Asia) Sdn.Bhd., Malaysia

Gründung der S+C MÄRKER GmbH. Verkauf Magyarmet, Ungarn, heute Kooperationspartner. Start Formguss bei ALFANAMETAL.

Gründung Schmidt + Clemens Middle East DMCC Dubai, VAE

Gründung S+C Extrusion Tooling Solutions GmbH und S+C Bowers & Jones Ltd. Niederlassung Deutschland, beide in Lindlar-Kaiserau, Deutschland

Gründung Schmidt + Clemens Saudi Arabien

Eröffnung Technikum am Stammsitz Lindlar

Gründung S+C Akademie

Schließung der S+C Extrusion Tooling Solutions GmbH und der Produktion bei S+C Brasil

Grundsteinlegung neues Werk Malaysia

Schließung der S+C MÄRKER GmbH

Eröffnung neues Werk Malaysia

Schließung Schmidt + Clemens Middle East DMCC Dubai, VAE

Erweiterung von S+C ALFANAMETAL

Verkauf von Bowers & Jones Ltd., Großbritannien

© Schmidt + Clemens Gruppe 2016 || Alle Rechte vorbehalten