29.07.2020 – KATEGORIE: PRESSEMITTEILUNGEN

Initiative „Helden in der Krise“Schmidt + Clemens für Engagement in der Corona-Krise ausgezeichnet

Lindlar, 29.07.2020 - Schmidt + Clemens (S+C) hat für herausragendes Engagement in der Corona-Krise die Auszeichnung „Helden in der Krise“ erhalten. Mit dieser Auszeichnung bedanken sich das F.A.Z.-Institut, Hansgrohe, Beekeeper, Signal Induna und die dpa-Tochter news aktuell für außerordentliche Hilfe, die S+C in der Pandemie geleistet hat. S+C habe mit diesem Engagement menschliches Schicksal in der Corona-Krise gelindert, so die Initiatoren der Studie.

S+C gehört zu rund 1.000 „Helden in der Krise“. Diese Zahl steht stellvertretend für viele andere und zeigt, dass das gesellschaftliche Engagement in der Corona-Krise in Deutschland wirklich beachtlich gewesen ist.

„Die Corona-Pandemie stellt uns nicht nur wirtschaftlich vor große Herausforderungen“, berichtet der geschäftsführende Gesellschafter von S+C, Jan Schmidt-Krayer, „wir dürfen auch die Menschen nicht aus den Augen verlieren, die durch die Krise in Not geraten sind“. So hat der Lindlarer Edelstahlspezialist nicht nur mit Sach- und Geldspenden Projekte der Caritas und der Oberbergischen Tafel unterstützt, sondern auch Teile für Gesichtsvisiere im Unternehmen gedruckt, die u.a. Arztpraxen zur Verfügung standen.

Ausgezeichnet hat das F.A.Z.-Institut sehr unterschiedliche Aktivitäten, von der Produktion großer Mengen Desinfektionsmittel für Krankenhäuser über besondere Betreuungsleistungen für Ältere bis hin zu Internetplattformen, über die Nachbarschaftshilfe organisiert wurde. Für die Studie wurden rund 350 Millionen Quellen im Internet untersucht.

 
 

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktformular Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an oder benutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden uns schnellst möglich bei Ihnen melden.

Kontakt

Daten