Pressemeldung

22.08.2015 – Kategorie: Pressemitteilungen

SONNENSCHEIN LOCKTE ÜBER 2000 GÄSTE

Die Sonne strahlte vom blauen Himmel beim S+C Sommerfest und lud mehr als 2000 Gäste dazu ein, das Werkgelände des Edelstahlspezialisten Schmidt + Clemens in Kaiserau zu besichtigen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzten die Gelegenheit ihren Familien die Arbeitsplätze zu zeigen und zahlreiche Pensionäre schauten, wie sich das Gelände in den letzten Jahren verändert hat.

Ein Höhepunkt des Tages war der Besuch der Profimannschaft des VfL Gummersbach. Zusammen mit Trainer Emir Kurtagic, Co-Trainer Jörg Lützelberger und Geschäftsführer Frank Flatten schauten die Handballer vorbei, besichtigten die Produktion und mischten sich anschließend unter die Besucher um Autogramm- und Fotowünsche zu erfüllen. Das Maskottchen der Handballer durfte natürlich auch nicht fehlen und so war es „Gummi“, der im Handumdrehen die Herzen der jüngsten Gäste eroberte.

Der Musikverein Linde und die Kölschrock Band „Tacheles“ sorgten für gute Stimmung. Aktionen für Groß und Klein gab es im Piratenpark oder beim Bullenreiten. Das S+C Fitnessteam und die Betriebskrankenkasse informierten über aktuelle Gesundheitsthemen, bei Mitmachaktionen konnte man seine Geschicklichkeit und Reaktionsgeschwindigkeit testen.

„Wir wollten ein Fest für die ganze Familie organisieren und unseren Mitarbeitern ermöglichen, ihren Familien die Arbeitsplätze zu zeigen“, berichtete der geschäftsführende Gesellschafter, Jan Schmidt-Krayer. „Und es muss auch einmal Zeit dafür sein, Danke zu sagen. Denn unseren Erfolg als Weltmarktführer haben wir maßgeblich auch unseren Mitarbeitern zu verdanken“.

Bei der Versteigerung eines Edelstahlgartengrills und von Erlebnisprämien, wie dem Original-Spielball des Eröffnungsspiels der 50. Handballbundesligasaison oder einem Abendessen mit Nationaltorhüter Carsten Lichtlein, kamen über 1000,00 € für den guten Zweck zusammen.

„In diesem Jahr lag die Vorbereitung des Festes in den Händen eines jungen Teams aus dem Nachwuchsförderprogramm“, war von Pressesprecher Lars Niemczewski zu erfahren. „Im Rahmen eines Projektes konnten die sechs Mitglieder des Organisationsteams so die komplexen Zusammenhänge und Herausforderungen einer Großveranstaltung kennenlernen.“

 

Die Veröffentlichung ist honorarfrei. Belegexemplar erbeten. Bildmaterial kann zur Verfügung gestellt werden.

 
 

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktformular Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an oder benutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden uns schnellst möglich bei Ihnen melden.

loading