Pressemeldung

03.04.2017 – Kategorie: Pressemitteilungen

SCHMIDT + CLEMENS BESTER AUSBILDUNGSBETRIEBTestsieger bei Focus

In seiner Ausgabe vom 1. April 2017 berichtet das Wirtschaftsmagazin „Focus“ über die besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands, zu denen auch das Lindlarer Familienunternehmen Schmidt + Clemens (S+C) gehört.

„Wir haben uns erstmals am Wettbewerb um die begehrte Auszeichnung beteiligt“, berichtet Lars Niemczewski, Leiter der Personalentwicklung bei S+C. „Die Qualität unserer Ausbildung ist sehr hoch und nicht umsonst haben wir in den letzten Jahren hohe Beträge in unsere eigene S+C Akademie investiert“.

Der Weltmarktführer mit Rohrsystemen für die petrochemische Industrie beschäftigt drei Vollzeitausbilder im werkseigenen Ausbildungsbetrieb, die von zahlreichen Ausbildern in den Fachabteilungen unterstützt werden. Zurzeit sind rund 40 junge Menschen bei S+C in der Ausbildung, die Ausbildungsquote liegt im Jahresschnitt bei 7,6 Prozent.

„Über die Auszeichnung des Focus habe ich mich sehr gefreut“,  so der geschäftsführende Gesellschafter, Jan Schmidt-Krayer. „Wir legen großen Wert auf die Entwicklung unseres Personals. In der heutigen Zeit können wir nur mit hochqualifizierten Mitarbeitern im weltweiten Wettbewerb bestehen. Mit der Ausbildung wird hierzu der Grundstein gelegt.“

„Um uns für eine erfolgreiche Zukunft gut und nachhaltig aufzustellen, gehen unsere Aktivitäten in der Akademie weit über das Ausbildungswesen hinaus. Umfangreiche Trainings- und Schulungsangebote für alle Mitarbeiter gehören ebenso zum Repertoire wie auch spezielle Führungskräftetrainings“, berichtet der Personalleiter der S+C Unternehmensgruppe, Ralf Welters.

Dass sich die Ergebnisse der Ausbildung bei S+C sehen lassen, beweisen die Auszubildenden in jedem Jahr aufs Neue. So gehörten Azubis von S+C im vergangenen Jahr nicht nur zu den Besten der IHK-Region, sondern auch zu den Besten im Land NRW. Seit 2016 bildet das Lindlarer Traditionsunternehmen auch für Unternehmen der Region aus. Dabei übernimmt S+C einzelne Ausbildungsmodule, die im eigentlichen Ausbildungsbetrieb der Jugendlichen nicht angeboten werden können. 

Schmidt + Clemens beschäftigt weltweit etwa 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 560 am Stammsitz in Lindlar. Zur Unternehmensgruppe gehören Unternehmen in Spanien, der Tschechischen Republik, Malaysia, Saudi Arabien und den Vereinigten Staaten von Amerika.

 

Die Veröffentlichung ist honorarfrei. Belegexemplar erbeten. 

 
 

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktformular Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an oder benutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden uns schnellst möglich bei Ihnen melden.

loading